Aktuelle Heizölpreise 2018 vergleichen und sparen!

Liter
  • Sichere Abwicklung
  • Unabhangig & Neutral!
  • Flexible Bezahlung
  • Kostenlose Beratung

Heizölkosten

Immer wieder sorgen steigende Energiepreise für einen ebenfalls steigenden Blutdruck bei den Verbrauchern. Auch beim Heizöl sorgt die Entwicklung der Preise für ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Denn die Heizölpreise können massiven Schwankungen unterliegen. Doch im Großen und Ganzen kannten die Preise in den vergangenen Jahren nur einen Trend: nach oben.

Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie versuchen, die Heizölkosten möglichst gering zu halten. Dazu eignen sich verschiedene, mehr oder minder zeitraubende Vorgehensweisen. Wir empfehlen Ihnen, nicht jeden Tag die aktuellen Heizölpreise zu suchen und diese immer wieder miteinander zu vergleichen, sondern unseren kostenlosen und unverbindlichen Heizölrechner zu nutzen.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie finden mit ein paar wenigen Angaben wirklich den tagesaktuell günstigsten Heizölpreis. Sie können durch verschiedene Optionen zusätzlich sparen. Beispielsweise können Sie die Heizölkosten senken, indem Sie ausreichend Heizöl für die gesamte Saison oder in Gemeinschaften bestellen. Zudem gehen Sie mit der Nutzung des Rechners keine vertragliche Bindung ein.
 

Heizölkosten möglichst gering halten

Wie gehen Sie nun aber vor? Sie tragen die gewünschte Menge Heizöl, Ihre Postleitzahl, die Heizölsorte sowie die Anzahl der Lieferstellen ein und können anschließend schon kostenlos vergleichen. Sobald der günstigste Heizölpreis für Sie angezeigt wird, können Sie auf bestellen klicken und werden auf eine Partnerseite weitergeleitet, auf welcher Sie zusätzliche Informationen und die Gelegenheit finden, die Bestellung abzuschließen, wenn Sie das wollen.

Sie können sich natürlich auch gegen die Bestellung entscheiden, um den Vergleich zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu nutzen. Wollen Sie das Heizöl jedoch bestellen, können Sie dazu die angegebene Hotline nutzen od4er sich kostenlos und ebenfalls unverbindlich registrieren.

Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit den Kontaktdaten Ihres Lieferanten. Dieser setzt sich aber auch mit Ihnen in Verbindung, um alle weiteren Formalitäten, wie beispielsweise den genauen Liefertermin, abzusprechen.

Mit dem Heizölrechner die Heizölkosten überwachen

Wenn Sie den Heizölrechner nutzen, können Sie mit wenigen Angaben und Klicks die Heizölpreise überwachen. Ihnen wird für die von Ihnen eingetragene Menge immer der günstigste Preis angezeigt. Denn der Rechner greift bei der Berechnung der Heizölkosten auf eine Datenbank zu, in welcher verschiedene Anbieter mit den aktuellen Preisen aufgelistet sind.

Sie können sich also darauf verlassen, den günstigsten Preis angezeigt zu bekommen.